Landwirte säen Sommergerste aus - Landmaschinen Bender

Willkommen auf den Seiten von Landmaschinen Bender

Landwirte säen Sommergerste aus

Erschienen am 18.03.2017
Hannover (dpa) - Auf den Feldern in Niedersachsen beginnen die Landwirte mit der Aussaat. Neben Sommergerste werden zurzeit vor allem Ackerbohnen, Futtererbsen, Hafer und Sommerweizen ausgebracht.

«Sobald die Temperaturen und die Bodenbedingungen es zulassen, wird es mit dem Setzen der Pflanzkartoffeln und der Rübensaat weitergehen», hieß es am Freitag von der Landwirtschaftskammer.

Im vergangenen Jahr wurde Sommergerste laut Landesamt für Statistik auf 50 000 Hektar angebaut. Den größten Flächenanteil hatten die Kartoffeln mit 102 400 Hektar, gefolgt von der Zuckerrübe, die auf 86
500 Hektar wuchs. Während die Frühkartoffeln teilweise schon im Boden sind, wird es mit dem Hauptanbau der Kartoffel nach Angaben der Landwirtschaftskammer voraussichtlich Anfang April losgehen.